Montag, 29. April 2013

Türen, Tapezieren und Co.

Wir mussten vergangenes Wochenende beide am Samstag arbeiten und Mika ist sonntags erst am Nachmittag von seinem Umlauf zurückgekommen, somit blieb nur noch der Sonntag für verschieden kleine Arbeiten übrig.

Ich habe vormittags den Kabelkanal wieder mit Zementmörtel verschlossen und am Nachmittag haben wir uns dem tapezieren der Baddecke sowie der Frontwand zum Bad gewidmet.

Im letzten Beitrag hatte ich geschrieben, dass wir uns noch zum Holzland Becker aufmachen wollten, das haben wir auch noch getan nur dank einer Demonstration in der Frankfurter Innenstadt hatten wir nur noch 45 Minuten Zeit um uns umzuschauen. Nichtsdestotrotz haben wir einen Türhersteller gefunden (Bod'or KTM GmbH) der Türen (Cut-Cube) im Angebot hat, die uns sehr zusagten. Der freundliche Mitarbeiter hat dann auch noch seinen sicher wohlverdienten Feierabend etwas nach hinten geschoben, um unsere Türwünsche aufzunehmen und das entsprechende Angebot erstellen zu lassen. Parallel habe ich mich im Netz auf die Suche nach vergleichbaren Modellen gemacht und bin auch bei der Köhnlein Türen GmbH fündig geworden. Hier gefällt uns das Modell Life Modell LQ4 aus der Edition Compact. Bei diesem Hersteller lassen wir uns jetzt auch ein Angebot erstellen. Mal sehen, was dabei rauskommt.

Beide Hersteller bieten auch Zargen an wo sich die Tür in die Leibung öffnen lässt, das hat zum Vorteil, dass alle Türen eine einheitliche Fläche auf der Außenseite bilden und sich aber trotzdem in den Raum öffnen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten