Mittwoch, 25. April 2012

Erstmal nichts Neues

Mika wurde von seinem Arbeitgeber in die Dominikanische Republik geschickt und ich darf mich seit heute bei Serview zum Thema ITIL weiterbilden. Das Wochenende haben wir dann beide frei und so können wir wieder etwas in der Wohnung tun. Die Ergebnisse gibt es dann sicher am Montag!

Die Abende verbringe ich zurzeit damit ITIL zu lernen und danach nach einer für uns geeigneten Hausautomatisierung zu suchen. Wenn ich nicht noch etwas Schöneres entdecke, wird es wohl auf FHEM mit myHCE Interface in Kombination mit 1-Wire Sensoren/Aktoren und/oder FH20 Komponenten rauslaufen.

Im ersten Schritt soll die neue Fußbodenheizung, ein paar Steckdosen sowie die Lichter damit gesteuert werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten