Montag, 31. Dezember 2012

Endjahrespost

Wir hoffen ihr habt alle gut die Feiertage überstanden und seit fitt für den letzten Tag des Jahres 2012!?

Viel ist in diesem Jahr bei uns und in der Wohnung passiert. Seit April sind wir im Besitz unseres Stadtlofts, wie wir es liebevoll nennen und die Sanierung hat in den vergangenen Monaten Spuren hinterlassen, sowohl bei uns wie auch am Objekt selber. Einige Pläne wurden wieder über den Haufen geworfen, andere dann doch so wie gedacht umgesetzt und wieder andere sind dazu gekommen. Es liegen jedenfalls noch ereignisreiche Wochen und Monate vor uns, bis wir endlich einziehen können.

Seit dem letzten Eintrag sind auch wieder einige Dinge geschehen, wir haben unser neues Badfenster sowie die Geländerhalterungen für die Dachterrasse erhalten, die Abflussgarnitur für unsere Dusche wurde eingebaut und mittlerweile sind bis auf zwei/drei fehlende alle wichtigen Strom-, Netzwerk-, sowie 1-Wire-Kabel verlegt. Die letzten Dachschrägengipsplatten werden wir auch noch in diesem Jahr anbringen.

Zum Abschluss wünschen wir allen noch einen guten Rutsch ins neue Jahr, wir hoffen ihr besucht uns auch nächstes Jahr wieder!


Platz schaffen für die Duschablaufgarnitur
Nebel in der Wohnung
Zwei beim basteln
Massive Geländerhalterungen
Gipsplattennachschub
Stück für Stück wächst die Mauer
Neues Badfenster
Ja nicht nachgeben
Kunst beim Bau - 1
Kunst beim Bau - 2
Wenige Platten fehlen nur noch
Kabelreste
Alles wieder zu
Es wird bunt und voll im Technikabteil
Kabeltrasse
Küchenkabelkanal

Keine Kommentare:

Kommentar posten